Warranty & Return

Wir gewähren die in Deutschland und Österreich gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung von 24 Monaten für alle Material- und Verarbeitungsfehler, die bereits bei Auslieferung bestanden. Da nach sechs Monaten die "Beweislastumkehr" eintritt erweitern wir den Zeitraum freiwillig auf insgesamt ein Jahr.

Folgende Bedingungen sind gültig:

1) Innerhalb der Garantiezeit reparieren oder ersetzen wir die Ware, die einen Mangel aufweist. Sollte dies unverhältnismäßig sein, hast du ein Recht auf Preisminderung. Dies gilt für alle Originalteile für Material- und Verarbeitungsfehler.

2) Der Garantieanspruch gilt nur für den Originalbesitzer und kann nicht übertragen werden.

3) Die Garantie erstreckt sich nicht auf eine unsachgemäße Montage oder Installation des Produkts durch den Benutzer, eine unsachgemäße oder fahrlässige Verwendung, Bedienung oder Umgestaltung des Produkts, eine Wartung, die den Wartungsanweisungen des Produkts widerspricht (z.B. fehlende Wartung der Bremsen), normalen Verschleiß, Mängel, die der normalen Lebensdauer oder Lebensdauer des Produkts innewohnen, die vom Verbraucher ersetzt werden kann, Schäden oder Mängel durch Unfälle.

4) Voraussetzung für den Garantieanspruch ist die Befolgung der Hinweise in der Bedienungsanleitung.


Wenn du ein beschädigtes Produkt erhalten hast:
Bitte sende Fotos des beschädigten Artikels, der beschädigten Verpackung und des Versandetiketts an info@pastelcycles.com

Ich möchte ein Produkt zurückgeben. Was muss ich tun?
Nachdem du dich mit unserer Rückgabe-/Erstattungspolitik vertraut gemacht hast, sende uns eine E-Mail an info@pastelcycles.com. Bitte geben die folgenden Informationen an:

Name
Bestellnummer
Detaillierter Rücksendegrund

 

Wiederrufrecht

Sie haben das Recht, binnen 30 (dreißig) Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 30 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Nutzen Sie die folgenden Kontaktdaten:

Holnburger & Jozsa GbR
Arenbergstraße 9
5020 Salzburg
info@pastelcycles.com


Vom Widerruf ausgeschlossene Artikel
Alle Artikel, die nach Abschluss der Bestellung individuell für Kunden herstellt werden, sind vom Austausch ausgeschlossen. Das sind Artikel, bei denen die Farbe, Design, Größe und Schriftart oder Personalisierungen wie Name, Spruch und/oder Zahl angeben werden.

 

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Rückversand
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen dreißig Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an diese Adresse zurückzusenden oder zu übergeben:


Holnburger & Jozsa GbR
Arenbergstraße 9
5020 Salzburg

Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von dreißig Tagen absenden. Wichtig: Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Das heißt, die Produkte sollten nicht draußen verwendet worden sein